Stellvertretender FDP-Fraktionsvorsitzender Thomas H. Hock

Stellvertretender FDP-Fraktionsvorsitzender Thomas H. Hock ist seit 2009 Mitglied des Gemeinderats.

Was ist Ihr persönlicher Antrieb für Ihr politisches Engagement?

Hock: Für die Entwicklung der Stadt Karlsruhe und die Lebensqualität ihrer Bürgerinnen und Bürger möchte ich Verantwortung übernehmen und mit meinem Engagement über alle Einzelinteressen hinaus erreichen, dass die Stadt lebenswert und zukunftsfähig gemacht wird.

Was macht Kommunalpolitik für Sie aus?
Hock: Kommunalpolitik findet vor der Haustür statt - und zwar im wahrsten Sinn des Wortes, denn schon der Bürgersteig vor dem Haus ist eine kommunale Angelegenheit. Und darum geht sie jeden etwas an, ganz gleich in welcher Position man sich befindet.

Politisches:

  • Mitglied der FDP seit 1993
  • Mitglied des Gemeinderates der Stadt Karlsruhe seit 2009
  • seit 1.11.2013 Fraktionsvorsitzender

Ordentliches Mitglied im:

  • Hauptausschuss
  • Ältestenrat
  • Strukturkommission
  • Ausschuss für Öffentliche Einrichtungen
  • Kleine Wildparkkommission

 Aufsichtsrat:

  • KVVH
  • AVG

Persönliches:

  • verheiratet
  • 2 Söhne

Berufliches:

  • Speditionskaufmann, Verkehrsfachwirt

Mitgliedschaften:

  • langjähriges Mitglied beim KSC

zurück

 Impressum | Links