< Tom Høyem zum Landtagskandidaten gewählt
14.07.2017 11:39
Alter: 74 Tage
Kategorie: Anträge 2017

Gestaltung Marktplatz nach Fertigstellung „Kombilösung“


ANTRAG

1) Stadtverwaltung und KASIG prüfen, in enger Abstimmung mit dem Gewinner des Gestaltungswettbewerbs von 2009,
a) in welchem Maße das Element "Wasser" bei der neuen Gestaltung des Marktplatzes eingesetzt werden kann.
b) in welchem Maße eine Änderung der bisher geplanten Beleuchtungskörper auf dem Marktplatz möglich ist.
c) in welchem Maße eine Änderung der bisher geplanten Möblierung auf dem Marktplatz möglich ist.


 Impressum | Links