Wohnen oder Abwandern? – das ist hier die Frage.

  Frei nach Shakespeare lässt sich der Bericht zur Bevölkerungsentwicklung 2021 lesen. Der Rückgang ist deutlich (unter 300.000). Welche Fehler wurden gemacht? Beim Wohnraum fehlt seit Jahren studentisches Wohnen. Häufig warnten die Betroffenen, gehandelt wurde...

Interfraktioneller Änderungsantrag zu TOP 26 (Bebauungsplan „Kriegsstraße, Ettlinger Straße, Hermann-Billing-Straße und Badenwerkstraße – Am Festplatz“, Karlsruhe – Südweststadt) der Gemeinderatssitzung am 26.07.2022

Die unterzeichnenden Gemeinderatsfraktionen beantragen: • Die Beschlussvorlage (2022/0332) zur Gemeinderatssitzung am 26.07.2022 wird auf Seite 6, Absatz 2 dergestalt geändert, dass Passage „In den Bebauungsplan sowie in die weiteren Verträge mit dem Landratsamt wird...

Traurige Wasserstadt

  Manchmal könnte ich den Eindruck gewinnen, der Sommer kommt für unsere Zuständigen der Brunnenanlagen und der Wasserspiele völlig unvorbereitet. Jedes Jahr aufs Neue hat die Stadtverwaltung riesige Probleme, die Brunnenanlagen im gesamten Stadtgebiet zum...

Zukunft für die Außengastronomie

  In vielen Gesprächen ist deutlich geworden, wie nötig es gerade die Gastronomie hat, wieder auf die Beine zu kommen. Wir wollen die Attraktivität unserer Innenstadt erhöhen. Diese lebt auch vom Flair des Südens. Dazu gehören Cafés und Bars mit Außenbestuhlung....

Baustellenmanagement der Stadt Karlsruhe

1. Welche genauen Tätigkeiten und Funktionen umfassen den Aufgabenbereich des Baustellenmanagements des Tiefbauamts der Stadt Karlsruhe? 2. Wie oft und in welchen zeitlichen Abständen stellt sich dieses in einem Ausschuss vor und berichtet über seine Arbeit sowie über...

KVV: Kundschaft nur lästiges Beiwerk?

Nach der Abschaffung der 4er-Tickets im KVV-Gebiet im August dieses Jahres wird nun zum Fahrplanwechsel am 12. Dezember der generelle Verkauf der gängigen und beliebten Stempelfahrkarten eingestellt. Es können dann keine Tickets mehr auf Vorrat gekauft werden, nur...

Fußgänger: Das vergessene Volk

Die FDP hat maßgeblich mit den Bürgermeistern Ullrich Eidenmüller und Michael Obert durch 34 Jahre hinweg Karlsruhe zur Fahrradstadt entwickelt. Darauf sind wir stolz. Aber das Ziel war niemals, eine neue Machtelite im Karlsruher Verkehr zu schaffen. Der Autoverkehr...